Wachtel

Rezepte:

  1. [Wachteln fein säurlich in Pasteten eyngemacht.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  2. [Gebratene Wachteln in ein Pfeffer eyngemacht.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  3. [Wachteln gebraten.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  4. [Wachteln eyngemacht.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  5. [Ein guter Wachtelbrey.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  6. [Wachteln eyngemacht in jhrer eygenen Brüh.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  7. Schwartz eyngemacht mit Hünnerschweiß. (Ein new Kochbuch, 1581)
  8. [Wachteln auff Vngerisch eyngemacht.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  9. [Knödel von Wachteln.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  10. [Gebratene Wachteln in ein Mandelgescharb.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  11. [Wachteln mit Grießmehl gebraten.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  12. [Gestossens von Wachteln fein grün eyngemacht.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  13. Wachteln gekocht in weissem oder saurem Kraut / oder mit grünem Köl. (Ein new Kochbuch, 1581)
  14. [Wachteln eyngemacht mit Weinbrüh.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  15. [Gesottene Wachteln mit ein Spenat.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  16. [Geräucherte Wachteln mit grünem Köl.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  17. [Wachteln resch gebraten.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  18. [Gebratene Wachteln mit Limonien Safft.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  19. [Wachteln weiß eyngemacht.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  20. Ein Wachtelbrüh. (Kunst und Wunderbüchlein, 1631)
  21. Pasté de cailles. (Le cuisinier françois, 1651)
  22. La Caille. (Le cuisinier françois, 1651)
  23. Wachteln in grünen Erbsen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  24. Wachteln gefüllter zu braten / mit unterschiedlichen Füllen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  25. Wachteln zu kochen / auf allerhand Gehäck / und auch in die Pasteten. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  26. Wachteln einzumachen in unzeitigen Agres= Stachel= Beeren / und solchen unzeitigen Weintrauben. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  27. Wachteln im Reiß. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  28. Wachteln in Scher= Ruben zu kochen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  29. Wachteln gefüllter / oder auch ungefüllter in allerhand Garten= Sachen; Als Petersil / Carfiol / Andivi / Köpfflein= Salat / Spargel und Spinat. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  30. Die Wachteln / zum Braten / mit Semmel= Brosen / oder ohne dieselbe / gespickter / oder mit Speck belegter. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  31. Wachteln frisch gebachen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  32. Wachteln gedämpffter auf Köhl / oder sauer Kraut. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  33. Wachteln im Schlaffrock / oder aus Taig gebachen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  34. Gebratne Wachteln auf dem Rost mit Semmel= Bröslein in einer süssen Soß. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  35. Wachteln süß oder anderst gefüllt / gebraten oder gedämpfft / in Schlaffrock oder aus Taig gebachen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  36. Wachteln zu einem Trüet oder Probat einzurichten. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  37. Ollia vom Kalb= und Rindfleisch auch andern Sachen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  38. Wachteln. (Die süddeutsche Küche, 1858)