Wachtel

Rezepte:

  1. [Wachteln fein säurlich in Pasteten eyngemacht.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  2. [Gebratene Wachteln in ein Pfeffer eyngemacht.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  3. [Wachteln gebraten.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  4. [Wachteln eyngemacht in jhrer eygenen Brüh.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  5. Schwartz eyngemacht mit Hünnerschweiß. (Ein new Kochbuch, 1581)
  6. [Wachteln auff Vngerisch eyngemacht.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  7. [Knödel von Wachteln.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  8. [Wachteln mit Grießmehl gebraten.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  9. [Gebratene Wachteln in ein Mandelgescharb.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  10. [Gestossens von Wachteln fein grün eyngemacht.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  11. [Wachteln eyngemacht.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  12. [Wachteln eyngemacht mit Weinbrüh.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  13. [Wachteln weiß eyngemacht.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  14. [Gebratene Wachteln mit Limonien Safft.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  15. [Wachteln resch gebraten.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  16. Wachteln gekocht in weissem oder saurem Kraut / oder mit grünem Köl. (Ein new Kochbuch, 1581)
  17. [Gesottene Wachteln mit ein Spenat.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  18. [Geräucherte Wachteln mit grünem Köl.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  19. [Ein guter Wachtelbrey.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  20. Ein Wachtelbrüh. (Kunst und Wunderbüchlein, 1631)
  21. Pasté de cailles. (Le cuisinier françois, 1651)
  22. La Caille. (Le cuisinier françois, 1651)
  23. Ollia vom Kalb= und Rindfleisch auch andern Sachen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  24. Wachteln zu einem Trüet oder Probat einzurichten. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  25. Wachteln süß oder anderst gefüllt / gebraten oder gedämpfft / in Schlaffrock oder aus Taig gebachen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  26. Gebratne Wachteln auf dem Rost mit Semmel= Bröslein in einer süssen Soß. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  27. Wachteln im Schlaffrock / oder aus Taig gebachen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  28. Wachteln gedämpffter auf Köhl / oder sauer Kraut. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  29. Wachteln frisch gebachen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  30. Wachteln in grünen Erbsen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  31. Wachteln gefüllter / oder auch ungefüllter in allerhand Garten= Sachen; Als Petersil / Carfiol / Andivi / Köpfflein= Salat / Spargel und Spinat. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  32. Wachteln in Scher= Ruben zu kochen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  33. Wachteln im Reiß. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  34. Wachteln einzumachen in unzeitigen Agres= Stachel= Beeren / und solchen unzeitigen Weintrauben. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  35. Wachteln zu kochen / auf allerhand Gehäck / und auch in die Pasteten. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  36. Wachteln gefüllter zu braten / mit unterschiedlichen Füllen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  37. Die Wachteln / zum Braten / mit Semmel= Brosen / oder ohne dieselbe / gespickter / oder mit Speck belegter. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)