Semmelrinde

Rezepte:

  1. Hiendlen in ainer zitronen Supen. / (Dückher Kochbuch, 1654)
  2. Zim(m)et Khoch. / (Dückher Kochbuch, 1654)
  3. Eine Ruben= Suppe. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  4. Gefüllte Artischocken / auf eine andere Weise. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  5. Eine braun= gemischte Suppen mit Wild= Aenten / jùs, Steckrübl / Bratwürsten / Maurachen / gebachnen Knödlen / Brüßl / auch Muscheln und Austern. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  6. Eine Suppen anderst von gedämpfften Tauben / grüne / junge Zwibeln / frischen Marck und Petersil. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  7. Eine braune Suppen von Tauben mit gantzen Zwibel und jus gemacht. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  8. Eine Suppen von Körbelkraut mit Tauben. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  9. Capaunen zerlegter / in gelber durchgetriebener Zwibel= Brühe. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  10. Zerlegter Capaun / in seiner eigenen durchgetriebenen Leber= Brühe zu geben. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  11. Eine gute Suppen von Saurampffen mit einem gesottnen Hun oder Kapaunen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  12. Ollia vom Kalb= und Rindfleisch auch andern Sachen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  13. Anderst mit Saurampffen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  14. Ein Suppen von Cuccumeren mit kleingehacktem Petersil. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  15. Eine Suppen von Saurampfen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  16. Haasen auf Welsch zu kochen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  17. Hecht / weiß gesotten / in Sauerampfen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  18. Eine gut=gemischte Kräuter=Suppen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  19. Schnepfen=Suppen (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  20. Grüne Erbsen=Suppen mit Krebs=Eiterl. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  21. Gestossene Suppen von jungen Hühneln. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)