Schwarzbrot

Rezepte:

  1. Die Böhemischen Quibatzen / zumachen, / (Dückher Kochbuch, 1654)
  2. Ein Wildtbrät in einer Nägel brie (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  3. Brod-Torten zu machen (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  4. Scherr= Rüblein anderst zu kochen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  5. Anderst von Halß mit Stich-Rüblein. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  6. Hühneln auf junge Hasen=Art zu machen. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  7. Schwarze Brod=Suppen (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  8. Hausen in Pfeffer (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  9. Karpfen in der Blut=Suppen. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  10. Hirsch=Fleisch in der Nägerl=Suppen. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  11. Wildprät in Pfeffer. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  12. Wildprät in Sardellen=Suppen. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  13. Hirsch=Zemmer in Ribisel=Soß. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  14. Gedünstes Rind=Fleisch (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  15. Rind=Fleisch mit gelben Ruben. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  16. Gespickte Tauben mit Wachholdersauce. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  17. [Ochsenschlepp.] In Blutsauce. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  18. Brot‐Rollade. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  19. Schwarzbrotpudding. (Österreichische Mehlspeisenküche, 1914)