Ochsenzunge

Rezepte:

  1. Zungen zu kochen in einem Pfeffer. (Ein new Kochbuch, 1581)
  2. [Zung in brauner Brüh] (Ein new Kochbuch, 1581)
  3. [Füll mit Ochsenzungen]. (Ein new Kochbuch, 1581)
  4. Ochsenzungen in einem gescharb eingemacht. (Ein new Kochbuch, 1581)
  5. Ochsenzungen Pasteten. (Ein new Kochbuch, 1581)
  6. [Gereucherte Zungen] (Ein new Kochbuch, 1581)
  7. Gereucherte gefüllte Zungen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  8. Ein gefüllte Zungen auff ein ander manier. (Ein new Kochbuch, 1581)
  9. [Ochsenzung eyngemacht in eine Pasteten.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  10. [Zung in Ochsendarm gereuchert] (Ein new Kochbuch, 1581)
  11. [Zungen in gescharb von Epffel vnd Zwibel] (Ein new Kochbuch, 1581)
  12. Widerumb ein Zung mit einer Füll zuzurichten. (Ein new Kochbuch, 1581)
  13. Ein Zungen kocht mit Krehn oder Merrettich. (Ein new Kochbuch, 1581)
  14. [Zungen in Brüh] (Ein new Kochbuch, 1581)
  15. [Zung auff ein Rost gebraten] (Ein new Kochbuch, 1581)
  16. Eine Zungen zu rösten. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  17. Eine halbgeräucherte Ochsen=Zunge zubraten. (Die wol unterwiesene Köchinn, 1697)
  18. Zungen / oder Fleisch / anderst zu saltzen und zu räuchern. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  19. Zungen / frischer von Ochsen in einer Fricasse. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  20. Zungen von Ochsen / frischer in einer Mandel= und Weinbeerlein= Brühe. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  21. Zungen von Ochsen oder Rind / in guter gelber Speck= und Zwibel= Brühe. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  22. Zungen / frischer / weichgesottner / gespickt / in einer braunen jus, oder Austern= Brühe. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  23. Zungen / gesottner und gespickter / in einer Weichseln= oder Johannes= Beerlein= Brühe. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  24. Auerhahn zerstuckter / in einen Ragu / mit Brüßlein / Kälber = Euterlein / Dardoffel / oder Schwammen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)