Marillensauce

Rezepte:

  1. Marillen=Koch auf andere Art. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  2. [Pfannenkuchen (Omelettes)]Mit Wein, Limoniesaft und Salse. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  3. [Im Model eingelegte Omelettes.] Mit Chaudeau oder Crême. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  4. Marillen‐Bretzeln. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  5. [Mandel‐Bögen.] Oder: [III] (Die süddeutsche Küche, 1858)
  6. [Mandel‐Bußerl.] Oder: [II] (Die süddeutsche Küche, 1858)
  7. Pignoli‐Schnitten. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  8. Marillen‐Zettel. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  9. Schatten. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  10. Salsen‐Holhippen. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  11. Glas‐Torte. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  12. Gefüllte Sechsecke. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  13. [Wind‐Bußerl.] Oder: (Die süddeutsche Küche, 1858)
  14. Spanische Windtorte. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  15. [Pfannenkuchen (Omelettes)]Mit Äpfel gefüllt. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  16. [Obers‐Schaum.] Oder: [II] (Die süddeutsche Küche, 1858)
  17. [Pfannenkuchen (Omelettes)]Mit Salse gefüllt. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  18. Biscuit mit kalter Crème, Schaum oder Gefrornem. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  19. Gerolltes Biscuit. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  20. Biscuit‐Krapfel. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  21. Chokolade‐Torte. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  22. Gerollter Reis. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  23. [Torte von Linzer‐ oder Bröselteig mit Wind und Früchten.] Oder: (Die süddeutsche Küche, 1858)
  24. Abgetriebener Linzerteig. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  25. [Halbmonde von Bröselteig.] Oder: (Die süddeutsche Küche, 1858)
  26. Halbmonde von Bröselteig. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  27. [Punsch‐Torte.] Oder: (Die süddeutsche Küche, 1858)
  28. Punsch‐Torte. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  29. Metternich‐Krapfel. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  30. [Im Model eingelegte Omelettes.]Mit Reis. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  31. [Charlotte (Obst in Kruste).]Oder: (Die süddeutsche Küche, 1858)
  32. [Charlotte (Obst in Kruste).]Von Birnen oder Aepfeln ebenso. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  33. [Unterlegte Crême.] Oder: [II] (Die süddeutsche Küche, 1858)
  34. Radezki‐Reis. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  35. Hof‐Mehlspeise. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  36. Flaum‐Biscuit. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  37. [Quitten‐und Aepfel‐Koch.]Oder: (Die süddeutsche Küche, 1858)
  38. Kaiser‐Pudding. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  39. Früchten‐Pudding. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  40. [Scheiterhaufen.]Oder: (Die süddeutsche Küche, 1858)
  41. [Semmel‐Beschamell.] Oder: [I] (Die süddeutsche Küche, 1858)
  42. [Beschamell‐Koch.]Oder: [I] (Die süddeutsche Küche, 1858)
  43. Pomeranzen‐Koch. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  44. [Crême‐Koch.]Oder: [III] (Die süddeutsche Küche, 1858)
  45. [Reiskoch oder Wandeln.] Oder: [I] (Die süddeutsche Küche, 1858)
  46. [Unterlegte Crême.] Oder: [I] (Die süddeutsche Küche, 1858)
  47. [Gesulzter Obers‐Schaum mit Obstsaft.] Mit Salse (Die süddeutsche Küche, 1858)
  48. [Reiskoch oder Wandeln.] Marillen-Reis. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  49. [Reiskoch oder Wandeln.] Unterlegter Reis. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  50. Fridatti‐Koch. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  51. Aepfel‐Strudel. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  52. [Reis‐Strudel.] Oder: (Die süddeutsche Küche, 1858)
  53. Schnür‐oder Spagat‐Krapfen. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  54. [Salsen‐Schnitten.] Oder: (Die süddeutsche Küche, 1858)
  55. Gefüllte Aepfel. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  56. Weißes blanc‐manger mit Spiegel. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  57. [Französische Creme.] Oder: (Die süddeutsche Küche, 1858)
  58. Französische Creme. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  59. [Kalte Crême.] Mit Marillensalse. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  60. Gesulzter Milchreis. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  61. Dreifarbiger Obers‐Schaum. (Die süddeutsche Küche, 1858)