Lammfleisch

Rezepte:

  1. [Lämmern viertheil eyngeschlagen in weissen Teig.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  2. Hollopotrida zu machen / mit aller Zugehörung. (Ein new Kochbuch, 1581)
  3. Lambfleisch gekocht mit grünem Samen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  4. [Lambfleisch gehackt in einer Pasteten / mit Agrast.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  5. Lambfleisch mit Limonien gelb eynzumachen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  6. Lambfleisch eynzumachen mit Pettersilgen (Ein new Kochbuch, 1581)
  7. Fleisch eynzudämpffen mit Ziweben. (Ein new Kochbuch, 1581)
  8. [Lemmern viertheil in Pasteten] (Ein new Kochbuch, 1581)
  9. [Lemmern Knödel] (Ein new Kochbuch, 1581)
  10.  [Geräuchert Fleisch von einem Lamb] (Ein new Kochbuch, 1581)
  11. Lemmernfleisch schwartz eingemacht. (Ein new Kochbuch, 1581)
  12. Lemmernfleisch einzumachen mit Limonien. (Ein new Kochbuch, 1581)
  13. Lambfleisch gelb zu kochen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  14. Ein eingebicktes Kalb= oder Lamms= Fleisch. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  15. Ein Kalb= oder Lamms= Fleisch in einer Majoran= oder Maseran= Brüh. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  16. Ein Kalb= oder Lamms= Fleisch in einer Majoran= oder Maseran= Brüh / auf andere Art (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  17. Ein Kalb= oder Lamms= Fleisch in einer Negelein= Brüh / auf andere Art. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  18. Ein Kalb= oder Lamms= Fleisch / auf Niederländisch / noch anderer Art. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  19. Ein Kalb= oder Lamms= Fleisch im Speck. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  20. Kalb= oder Lamms= Fleisch in einer Rosmarin= Brüh / auf andere Art. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  21. Ein eingebicktes Kalb= oder Lamms= Fleisch / in einer süssen Brüh. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  22. Auf eine andere Art die Schlegel angeschlagen / mit Petersil und Eyerdotter. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  23. Tauben gut gedämpfft / in gelber Brühe / mit / oder ohne Dardoffel und Schwammen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  24. Lamm=oder Kütz=Fleischlein / in Petersil=Seleri=Pastinacker=Kohlrabi=Zucker=Wurtzeln / abgeschnittenen Spargel / überbrüheten Spinat / Köpflein=Salat / Lactuck / Antivi / ausgelößten Erbsen / Artischocken=Kern / oder auch in allerhand Ruben. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  25. Lamm=oder Kütz=Fleischlein / in Agres= oder Stachelbeer / unzeitigen Wein=Trauben / und dergleichen durchgetriebenen Säfften zu fricassiren; Jtem / in allerhand Schwammen / Dardoffeln / Maurachen / Krebsen / Austern und Müschelein. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  26. Lamm= oder Kütz=Fleisch / in Pasteten / Rago / mit Krebsen / oder andern Brühen einzurichten. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  27. Ein gutes Bastettl von Gehäck zu machen. (Koch=Buch von Verschiedenen Speisen, 1789)