Lachs

Rezepte:

  1. [Sälmling Pasteten.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  2. Knödel vom Salm. (Ein new Kochbuch, 1581)
  3. [Brüh von einem Salm]. (Ein new Kochbuch, 1581)
  4. Auch Priseindel vom Salm. (Ein new Kochbuch, 1581)
  5. [Gehacktes vom Salm]. (Ein new Kochbuch, 1581)
  6. Würst vom Salm. (Ein new Kochbuch, 1581)
  7. Hattele vom Salm / es sey gebraten oder aber in Pasteten eyngemacht. (Ein new Kochbuch, 1581)
  8. [Salm geseudt]. (Ein new Kochbuch, 1581)
  9. [Gradt von Salm]. (Ein new Kochbuch, 1581)
  10. Rogen vnd geschneittel schwartz eyngemacht. (Ein new Kochbuch, 1581)
  11. Zugericht Salm in Agrast. (Ein new Kochbuch, 1581)
  12. [Geräucherter Salm mit Erbsbrüh]. (Ein new Kochbuch, 1581)
  13. Gelb eyngemachten Salm auff Vngerisch / wie vorhin vermeldet ist / wie man auff Vngerisch eynmacht. (Ein new Kochbuch, 1581)
  14. Salm in Pasteten eyngemacht / vnd kalt lassen werden. (Ein new Kochbuch, 1581)
  15. Turtelet zu machen von einem Salm. (Ein new Kochbuch, 1581)
  16. [Salm Pasteten.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  17. [Karwenada vom Salm mit saur Limonien]. (Ein new Kochbuch, 1581)
  18. Abgesotten Salm in Cassenadt. (Ein new Kochbuch, 1581)
  19. [Abgesotten Salm]. (Ein new Kochbuch, 1581)
  20. Pasté de becare. (Le cuisinier françois, 1651)
  21. Potage de Saumon. (Le cuisinier françois, 1651)
  22. Saumon en ragoust. (Le cuisinier françois, 1651)
  23. Saumon à l’estuuée. (Le cuisinier françois, 1651)
  24. Hure de saumon à la sauce rousse. (Le cuisinier françois, 1651)
  25. Autre façon. (Le cuisinier françois, 1651)
  26. Hure ou entre-deux de saumon à la sallade. (Le cuisinier françois, 1651)
  27. Saumon au court bouillon. (Le cuisinier françois, 1651)
  28. Bescard au court bouillon. (Le cuisinier françois, 1651)
  29. Potage de saumon à la sauce douce. (Le cuisinier françois, 1651)
  30. Einen Lax zu sieden. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  31. Frische Salmen / auf noch andere Weise zu sieden. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  32. Einen dörren Lax zu braten. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  33. Frische Salmen / auf andere Art zu zurichten / so lang auf zu behalten. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  34. Frische Salmen zu sieden. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  35. Frische Salmen zu sieden. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  36. Einen Lax kalt zu essen. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  37. Einen Lax zu braten. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  38. Frische Salmen zu sieden / auf andere Art. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  39. Lachs zubraten. (Die wol unterwiesene Köchinn, 1697)
  40. Lachs kalt. (Die wol unterwiesene Köchinn, 1697)
  41. Den Schwanz vom Lachs zuzurichten. (Die wol unterwiesene Köchinn, 1697)
  42. Auf eine andere Art. (Die wol unterwiesene Köchinn, 1697)
  43. Lachs zusieden. (Die wol unterwiesene Köchinn, 1697)
  44. Gesalzenen Lachs zuzurichten. (Die wol unterwiesene Köchinn, 1697)
  45. Von geräuchertem Lachs. (Die wol unterwiesene Köchinn, 1697)
  46. Gesalzene Lachs zuzurichten. (Die wol unterwiesene Köchinn, 1697)
  47. Grünen Lachs abzusieden. (Die wol unterwiesene Köchinn, 1697)
  48. Eine Servolate von Fischen. (Die wol unterwiesene Köchinn, 1697)
  49. Salm oder Lachs. (Die wol unterwiesene Köchinn, 1697)
  50. Huechen Zu khochen in einer Lemony brie (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  51. Ein Geßelchten lax Zu khochen (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  52. Ein geselchten Huechen Zukhochen (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  53. Lachs / oder Rhein= Salm / der eingesaltzen / mit Senff / oder Mostart. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  54. Lachs / oder Rhein= Salm mit einem weissen Überguß. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  55. Lachs= oder Rhein= Salm frischer zu Presolen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  56. Lachs / oder Rhein= Salm / köstlich / wie ein Capaun / in weisse Pasteten. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  57. Lachs / oder Rhein= Salm mit Zwibeln und Lemoni gelb gedämpfft. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  58. Lachs / oder Rhein= Salm mit Sardellen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  59. Lachs / oder Rhein= Salm in weisser Butter= Brühe mit Capry. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  60. Lachs / oder Rhein= Salm in Senff. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  61. Lachs / oder Rhein= Salm in Teutscher / weisser Butter= Brühe. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  62. Lachs / oder Rhein= Salm / warmer. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  63. Lachs / oder Rhein= Salm / so eingesaltzen / abgesottner einzumachen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  64. Lachs / oder Rhein= Salm heiß abgesotten / kalter / mit Zusatz. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  65. Lachs / oder Rhein= Salm heiß= gesottner gezupfft / mit Dardoffeln. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  66. Lachs / oder Rhein= Salm frischer / in Austern= oder Müschelein= Brühe. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  67. Lachs und andere dergleichen Fisch / auf welsch gut zu sieden. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  68. Lachs / oder Rhein= Salm heiß abzusieden. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  69. Vom Lachs und Rhein= Salm. Bestehend in 39. Veränderungen der Speisen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  70. Lachs / oder Rhein= Salm / so geräuchert / oder geselcht. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  71. Lachs / oder Rhein= Salm / so geräuchert / gesottner / gezupfft / u. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  72. Lachs / oder Rhein= Salm / so gesaltzen / in gelber Zwibel= Brühe. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  73. Lachs / oder Rhein= Salm / der gesaltzen / in weisser Capry= Brühe. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  74. Lachs / oder Rhein= Salm frischer zerstuckt / mit Zwibel / Knoblauch und Wein gedämpfft. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  75. Lachs / oder Rhein= Salm frischer gehackt / in allerhand kleine Pastetlein. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  76. Lachs / oder Rhein= Salm= Rogen kalter zu geben. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  77. Lachs / oder Rhein= Salm= Rogen / anderst einzumachen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  78. Lachs= oder Rhein= Salm= Rogen zum sieden / und in einer weissen / oder rothen Butter= Brühe. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  79. Lachs / oder Rhein= Salm / zum Braten / absonderlich die Schweiff= Stuck. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  80. Lachs / oder Rhein= Salm / anderst durchgetrieben zu einem Schüssel= Mus. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  81. Lachs / oder Rhein= Salm gesottner / zu einer durchgetriebnen Coullie. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  82. Lachs= oder Rhein= Salm= Gehäck / in die runde Semmeln zu füllen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  83. Weisse Würst von Lachsen / oder Rhein= Salmen / wie die Capaunen= Würst. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  84. Bratwürst vom Lachs / oder Rhein= Salm. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  85. Lachs / oder Rhein= Salm / frischer / oder auch geräuchert in sauren Ram. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  86. Lachs / oder Rhein= Salm / frischer zum Gehäck. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  87. Karpffen= Milch dienet in alle Raguen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  88. Lachs / oder Rhein= Salm gebachen / in süsser Brühe. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  89. Lachs / oder Rhein= Salm / wie junge Hünlein eingemacht / in Lemoni / unzeitigen Agres / oder Weintrauben. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  90. Lachs / oder Rhein= Salm zu Fricantoen gemacht / und gut gedämpfft. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  91. Roll= Würstlein vom Lachs / oder Rhein= Salm. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  92. Lachs= oder Rhein= Salm= Knödlein zu machen / wie von Hechten. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  93. Lachs / oder Rhein= Salm / geselchter / in durchgetriebener Erbsen= Brühe / oder gelb. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  94. Ein laxen zu richten (Kochbuch der Maria Euphrosina Khumperger, 1735)
  95. Frische Lax oder Höchten zu Khochen (Kochbuch der Maria Euphrosina Khumperger, 1735)