Krebsbutter

Rezepte:

  1. Eyer wie Kuttelfleck geschnitten / in rother Brühe. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  2. Krebs= Taig anderst. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  3. Krebs= Dorten mit abgerührten Butter / mit Semmel / Eyer und Ram. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  4. Krebs= Dorten mit Eyer und Ram / von roh= gestossnen Krebsen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  5. Lungen= Kräpflein aus Schmaltz gebachen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  6. Brüßlein in Krebs= Becherlein ohne Boden. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  7. Krebs= Pasteten noch anderst. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  8. Krebs= Taig wieder anderst. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  9. Krebs= Taig zu kleinen und grossen dergleichen Dorten und Pasteten. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  10. Krebs= Schüssel= Mus. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  11. Hecht gebachner in Spinat. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  12. Perschling abgeschleimter in süssem oder saurem Ram zu kochen / mit oder ohne Zusatz. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  13. Krebs=Kräpfflein. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  14. Hünlein in grünen Erbsen / Carfiol / und Artischocken= Kern / auch grossen Petersil= Wurtzeln und Cardty. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  15. Angelegte Hünlein in Ram / oder weisser Fricasse. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  16. Mit Krebs gefüllte Hünlein noch besser. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  17. Roth= gefüllte Hünlein mit Krebs / auf zweyerley Weiß. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  18. Krebs= Schüssel= Dorten. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  19. Krebs= Taig roth in eine Dorten. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  20. Hecht gezupffter / mit Krebs= Schweifflein / auf dreyerley Weiß. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  21. Hecht gezupffter / mit Karpffen= Milch. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  22. Hecht gezupffter / in gefüllte Semmel. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  23. Gefüllte Semmel mit Krebsen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  24. Krebs=Semmel anderst. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  25. Ein gefüllte Artischocken= Suppen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  26. Krebs=Suppen mit Ragu. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  27. Aufgeloffenes Krebs=Koch. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  28. Maurachen=Suppen. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  29. Hühneln mit grünen Erbsen und Krebs=Schweiffeln. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  30. Krebs=Gugelhopf. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  31. Krebs=Koch auf andere Art. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  32. Ein Krebsen Semel zu machen. (Koch=Buch von Verschiedenen Speisen, 1789)
  33. Krebsen Knödl zu machen. (Koch=Buch von Verschiedenen Speisen, 1789)
  34. Gehäcke von Krebsen. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  35. Eier im Schlafrocke. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  36. Fischragout. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  37. Krebsfülle. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  38. [Eingemachtes. Hühner,‐ Kalbs‐ oder Lammfleisch, oder Kaninchen.] Rothes. (Die süddeutsche Küche, 1858)