Krebsbrühe

Rezepte:

  1. Ravioln von Krebsen. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  2. Noch eine andere Krebs= Suppe / mit gestürtzt= und verlohrnen Eyern / und gefüllten Krebs= Nasen. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  3. Noch eine Krebs= Suppe / auf andere Art. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  4. Klößlein oder Knötlein von Krebsen / auf andere Art. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  5. Eine Ollapotrid, auf andere und kürtzere Art. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  6. Eine Ollapotrid zu machen. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  7. Einen gehackten Kalb= oder Lamms= Schlegel zu braten. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  8. Gebachene Krebse. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  9. Perschling heiß gesottner / in Krebs= Brühe. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  10. Krebs= Brät / zum Englischen Knopff einzurichten. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  11. Krebs ausgelößter / mit einer gefüllten Semmel. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  12. Anderst auf jetzt=beschriebne Art / roth. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  13. Spargel in rother Krebs= Brühe. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  14. Carfiol in roter Krebs= Brühe. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  15. Eine gefüllte Krebs=Suppen mit gefüllten Semmlen (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)