Kopfsalat

Rezepte:

  1. [Ein weissen Haupt Salat] (Ein new Kochbuch, 1581)
  2. [Salat- Parmesanknödel] (Ein new Kochbuch, 1581)
  3. Weiß Kopffel Salat. (Ein new Kochbuch, 1581)
  4. [Weiß Kopffel Salat auf andere Art] (Ein new Kochbuch, 1581)
  5. [Grün Kopffel Salat] (Ein new Kochbuch, 1581)
  6. [Ein weisser Salat] (Ein new Kochbuch, 1581)
  7. [Schlickkrapffen von Lactuca] (Ein new Kochbuch, 1581)
  8. Potage de laittües. (Le cuisinier françois, 1651)
  9. Potage de santé. (Le cuisinier françois, 1651)
  10. Potage aux herbes. (Le cuisinier françois, 1651)
  11. Potage de laictuës farcies. (Le cuisinier françois, 1651)
  12. Potage de purée de poix verds. (Le cuisinier françois, 1651)
  13. Potage aux herbes garny de concombres. (Le cuisinier françois, 1651)
  14. Laittuës. (Le cuisinier françois, 1651)
  15. Laittuës. (Le cuisinier françois, 1651)
  16. Poix verts. (Le cuisinier françois, 1651)
  17. Laduga. (Kochbuch des Carolus Robekh, 1679)
  18. Ein Salat mit Fächern. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  19. Reb= oder Haßel= Hünlein / in allerley Salat und grünen Sachen einzumachen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  20. Antifi / Lactuc / und andere dergleichen Salät zuzurichten. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  21. Lactuc gebrühter zum Salat. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  22. Lamm=oder Kütz=Fleischlein / in Petersil=Seleri=Pastinacker=Kohlrabi=Zucker=Wurtzeln / abgeschnittenen Spargel / überbrüheten Spinat / Köpflein=Salat / Lactuck / Antivi / ausgelößten Erbsen / Artischocken=Kern / oder auch in allerhand Ruben. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  23. Wachteln gefüllter / oder auch ungefüllter in allerhand Garten= Sachen; Als Petersil / Carfiol / Andivi / Köpfflein= Salat / Spargel und Spinat. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  24. Mirotten, auf eine andere Weiß. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  25. Spinat=Dorten mit hart=gesottnen Eyern. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  26. Hünlein mit gefüllten Köpfflein= Salat / oder ungefüllt / gut einzumachen / wie auch mit Andivi. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  27. Eine weisse Suppen mit gefüllten Hünlein / dergleichen Köpffel= Salat / und einer Dotter=Brühe. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)