Kartoffeln

Rezepte:

  1. Schwartz auff Vngerisch zugericht. (Ein new Kochbuch, 1581)
  2. Darduffelen. (Kochbuch des Carolus Robekh, 1679)
  3. Erd= Aepffel zu kochen / auf andere Art. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  4. Erd= Aepffel zu kochen. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  5. Wie man die töpfel Kochet (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  6. Schlegelein / vom Lamm / oder Kützlein zur Fricanto, oder mit einer Rago. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  7. Schlegelein vom Lamm / oder Kützlein / mit Speck gespickt / mit Sardellen= und Dartoffeln=Gehäck /gefüllter zu braten. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  8. Lamm=oder Kütz=Fleischlein / in Agres= oder Stachelbeer / unzeitigen Wein=Trauben / und dergleichen durchgetriebenen Säfften zu fricassiren; Jtem / in allerhand Schwammen / Dardoffeln / Maurachen / Krebsen / Austern und Müschelein. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  9. Brüßlein in Marck= Becherlein / ohne Boden. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  10. Brüßlein gefüllt / â la Dauphine. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  11. Niern in Dardoffeln. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  12. Ein inwendig gefüllter Capaun / gedämpffter / in einer Fricasse, oder Ragu. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  13. Lachs / oder Rhein= Salm heiß= gesottner gezupfft / mit Dardoffeln. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  14. Die Pasteten von Stockfisch (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  15. Hier folgen die Schüssel=Pasteten / worzu auch der beste / bey N° 1. beschriebene Englische Butter= oder andere beliebiger Taig kan genommen werden. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  16. Dardofellen zu Khochen (Kochbuch der Maria Euphrosina Khumperger, 1735)