Kandiszucker

Kurzdefinition: kristallisierter Zucker

Historische Bedeutung: Der Zuckercand, des -es, plur. car. krystallisirter Zucker; ein aus dem Ital. Zuccaro candito, oder Franz. Sucre candi zusammen gezogenes Wort; Kandel-Zucker. (Adelung Bd 4, Sp. 1744)

Schreib- und Sprachvariationen: kanarienzucker, canariezucker, zucker von den canarischen inseln, Kandelzucker (DWB Bd. 11, Sp. 158)

Rezepte:

  1. Köstlichen Wein im Herbst zu machen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  2. Ein sehr krefftig Hust Latwerglin / welches das best ist / vnder allen Lungensuch Latwerglin wird von Fuchs= lungen gemacht. Benimpt das auffsteigen der Lungen / keichen vnd schwerlich Atem / vnd der gleichen Gebrechen der Brust vnd Lungen. (Kunst und Wunderbüchlein, 1631)
  3. Gute Krebsaugen zubereiten (Kunst und Wunderbüchlein, 1631)
  4. Heffen= Küchlein / mehr auf andere Manier. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  5. Bisam= Plätzlein. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  6. Trisanet. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  7. Citronen= Grieben oder Morselln / auf andere Art. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  8. Citronen= Grieben oder Morselln. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  9. Ein Mandel=Dorten / noch anderst. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  10. Wegwarten trocken zu candiren. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  11. Mandel= Kräntzlein / noch anderst. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  12. Gefüllte Mandel= Fische. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  13. Eine andere weisse Bier= Suppe / für die / so mit der Husten sehr behafftet sind / dienlich. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  14. Ein ander Malvasier= Mus. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  15. Saurach oder Wein= Lägelein einzumachen. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  16. Eine Zimmet= Sultze / auf andere Art. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  17. Nun folgt die schöne durchsichtige Fisch= und Fasten= Sultz. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  18. Birn wieder anderst im Ofen zu braten (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  19. Birn wieder anderst in dem Aschen zu braten (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)