Huhn (jung)

Rezepte:

  1. Abgesotten Hünner in Cassenadt. (Ein new Kochbuch, 1581)
  2. Junge Hünner im Cassenadt. (Ein new Kochbuch, 1581)
  3. Caperdatten zu machen mit seiner Zugehörung. (Ein new Kochbuch, 1581)
  4. [Gesotten junge Hünner in einer Brüh.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  5. Gefrieusierte Hünner. (Ein new Kochbuch, 1581)
  6. Plütztn Hünner. (Ein new Kochbuch, 1581)
  7. Weiß eyngemachte Hünner mit Pettersilgen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  8. Zerfahrens von Hünnern. (Ein new Kochbuch, 1581)
  9. [Gefüllte Hünner zum eynmachen.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  10. Gefüllte Hünner zum Braten. (Ein new Kochbuch, 1581)
  11. [Eyngedämpffte junge Hünner.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  12. Junge Hünner in Pasteten. (Ein new Kochbuch, 1581)
  13. Köl. (Ein new Kochbuch, 1581)
  14. [Weiß eyngemacht Hünner mit Spenat.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  15. [Junge Hünner eyngemacht auff Vngerisch / gelb / vnd mit Limonien.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  16. Widerumb Hünner weiß eyngemacht mit Limonien. (Ein new Kochbuch, 1581)
  17. [Junge Hünner zu Fasanen gemacht.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  18. [Junge Hünner in ein gute Rindfleischbrüh.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  19. [Kalte Hünner gantz / mit Weichselsalsen.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  20. [Hünner mit einer Weinbrüh.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  21. [Junge Hünner eyngemacht.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  22. [Hünner auff ein ander manier.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  23. [Junge Hünner in einer Pasteten.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  24. Korn oder Weitzen lang frisch zu behalten. (Kunst und Wunderbüchlein, 1631)
  25. Ein junges Hun / wie ein Rebhun zu braten. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  26. Eine Welsche Hanen= und Capaunen= Pasteten / samt einer hiezu dienlichen Brüh. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  27. Eine Capaunen= oder Hühner= Sultze auf andere Art. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)