Hühnersuppe

Rezepte:

  1. [Ein gestossens auß der Brust von einer Indianischen Henn.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  2. Lerchen in einer lautern Brüh gekocht. (Ein new Kochbuch, 1581)
  3. [Ein zerfahrens von einer Kappaunen Brust.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  4. Gestossens von der Gänßbrust. (Ein new Kochbuch, 1581)
  5. Gebratene Brust vom Kappaunen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  6. Gebratene Leber. (Ein new Kochbuch, 1581)
  7. [Ein Kappaunen mit einer Brüh von Merrettich.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  8. MIt Wacholderbeer Brüh. (Ein new Kochbuch, 1581)
  9. [Lerchen gebraten oder eyngemacht.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  10. [Eyngemachte Vögel in jhrer eygenen Brüh.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  11. [Ein gehack auß der Brust von einer Indianischen Henn.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  12. [Vögel eyngemacht mit Limonien.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  13. Kleine auffgetriebene Pasteten von einem weissen Teig. (Ein new Kochbuch, 1581)
  14. [Eine Anleitung / Spanischen Teig zu allerley Pasteten zu machen.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  15. Hollopotrida zu machen / mit aller Zugehörung. (Ein new Kochbuch, 1581)
  16. Gelb gehackt mit Weinbeer. (Ein new Kochbuch, 1581)
  17. [Gesotten Haselhun in einer Mandelbrüh.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  18. Ein Zungen kocht mit Krehn oder Merrettich. (Ein new Kochbuch, 1581)
  19. [Hattele vom Fasanen eynzumachen auf allerley manier.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  20. Pasteten auff Welsche Art zu machen. (Kunst und Wunderbüchlein, 1631)
  21. Knöpflin von Fisch. (Kunst und Wunderbüchlein, 1631)
  22. Ein Gallard / worüber du wilt. (Kunst und Wunderbüchlein, 1631)
  23. Zukher Nudl Zu machen. (Kochbuch des Carolus Robekh, 1679)
  24. Eine andere kräfftige Reinfal= Suppe. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  25. Ein Hüner= oder gestossenes Mus. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  26. Ein Krebs= Mus. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  27. Hüner oder Capaunen in eine Mandel= Brüh / auf andere Art. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  28. Hüner oder Capaunen in einer Citronen= oder Pomerantzen= Brüh. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  29. Eine welsche Suppe von Käs. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  30. Eine Krebs= Sultze / auf andere Art. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  31. Khleine Kreps Pastedl Zumachen (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  32. Ein Schönes allerattaitä auf ein schissl Zu machen (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  33. Ein französchysche Suppen Zu machen (Das Kochbuch der Ursulinen, 1716)
  34. Ein weisse Suppen von Kapaunen auf ein Real-Schüssel mit Würstlein / Knödlein und Pinioli, auch mit Pastetlein regaliert / darzu drey oder vier Kapaunen / und zwey gute Hüner vonnöthen: jedoch nach Grösse der Schüssel und Personen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  35. Presolen vom Kalbs= Schlegel. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  36. Ein Suppen von gesottnen Hünern mit geschnittnen oder welschen Nudlen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  37. Ein zerlegtes Hun gesottner auf die Suppen fricassirt. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  38. Eine gute Suppen von Saurampffen mit einem gesottnen Hun oder Kapaunen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  39. Eine Eyer= Gersten mit oder ohne Schwammen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  40. Ein Supen yber Hendl zumachen (Kochbuch der Maria Euphrosina Khumperger, 1735)