Hammelkeule

Rezepte:

  1. [Hammelschlegel in Pasteten] (Ein new Kochbuch, 1581)
  2. [Hammelschlegel gehackt] (Ein new Kochbuch, 1581)
  3. [Hammmelkeule] (Ein new Kochbuch, 1581)
  4. Schlegel zu füllen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  5. [Hammelschlegel] (Ein new Kochbuch, 1581)
  6. Ein kalten Hammelschlegel zu richten. (Ein new Kochbuch, 1581)
  7. Würst zu machen vom Hammel. (Ein new Kochbuch, 1581)
  8. Schlegel einzudämpffen mit Wacholderbeeren. (Ein new Kochbuch, 1581)
  9. [Hammelschlegel gehackt] (Ein new Kochbuch, 1581)
  10. Ein Schlegel in Zwibeln ein zu beissen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  11. Ein gehackten Schlegel. (Ein new Kochbuch, 1581)
  12. [Hammelskeul gesotten] (Ein new Kochbuch, 1581)
  13. [Hammelschlegel] (Ein new Kochbuch, 1581)
  14. Von einem Schlegel Hattele zu machen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  15. Widerumb ein Hammelschlegel zu richten. (Ein new Kochbuch, 1581)
  16. Ein Hammlschlegel zu braten. (Ein new Kochbuch, 1581)
  17. [Hammelschlegel in einer Pasteten von grobem Teig.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  18. [Gersten mit Hammel]. (Ein new Kochbuch, 1581)
  19. [Hammelschlegel Karwenada] (Ein new Kochbuch, 1581)
  20. Ein Schlegel / Kastran oder Keule / von einem Schöpfen mit Sardelln zu braten. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  21. Einen Schlegel / Kastran oder Keule / von einem Kalb oder Schöpsen / mit Sardelln zu braten / auf andere Art. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  22. Ein Zwiebel = Braten (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  23. Eine kälberne Schlegel= Kastran= oder Kalbs= Keul= Pastete / auf andere Art. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  24. Einen Hamelschlägel mit Knoblauch. (Die wol unterwiesene Köchinn, 1697)
  25. To dress a Leg of Mutton a la Royal (Mrs. Eales Compleat Confectioner, 1718-1742)
  26. Mirotten, auf eine andere Weiß. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  27. Ohley=Suppen. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  28. Schöpsene Schlegel. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  29. Schöpsene Schegel auf andere Art. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  30. [Schöpsenkeule.] Mit Sardellen und Eiern. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  31. Schöpsenkeule. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  32. [Schöpsenkeule.] Oder: (Die süddeutsche Küche, 1858)
  33. [Schöpsenkeule.] Mit Rahm wie Rehschlegel. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  34. [Schöpsenkeule.] Mit Kräutern. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  35. [Schöpsenkeule.] Mit Reis. (Die süddeutsche Küche, 1858)