Hammel

Rezepte:

  1. [Hammelschlegel] (Ein new Kochbuch, 1581)
  2. Warm Zemerpasteten von einem Hammel. (Ein new Kochbuch, 1581)
  3. Ein Schlegel in Zwibeln ein zu beissen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  4. [Hammelschlegel gehackt] (Ein new Kochbuch, 1581)
  5. [Hammelschlegel in Pasteten] (Ein new Kochbuch, 1581)
  6. Würst zu machen vom Hammel. (Ein new Kochbuch, 1581)
  7. Ein kalten Hammelschlegel zu richten. (Ein new Kochbuch, 1581)
  8. [Hammelschlegel] (Ein new Kochbuch, 1581)
  9. Schlegel zu füllen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  10. [Hammmelkeule] (Ein new Kochbuch, 1581)
  11. [Hammelschlegel Karwenada] (Ein new Kochbuch, 1581)
  12. Gefüllten Magen von dem Hammel zu zurichten. (Ein new Kochbuch, 1581)
  13. Schlegel einzudämpffen mit Wacholderbeeren. (Ein new Kochbuch, 1581)
  14. Von einem Schlegel Hattele zu machen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  15. Widerumb ein Hammelschlegel zu richten. (Ein new Kochbuch, 1581)
  16. Ein Hammlschlegel zu braten. (Ein new Kochbuch, 1581)
  17. Ein Zemer von einem Hammel zu kochen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  18. [Hammelschlegel gehackt] (Ein new Kochbuch, 1581)
  19. [Hammelpastete] (Ein new Kochbuch, 1581)
  20. Fleisch vom Hammel zu richten auff ein ander art. (Ein new Kochbuch, 1581)
  21. Karwenada von dem Hammel zu machen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  22. [Hammel geräuchert] (Ein new Kochbuch, 1581)
  23. Warme Knödelpasteten zu richten. (Ein new Kochbuch, 1581)
  24. [Hammelspieß] (Ein new Kochbuch, 1581)
  25. Warme kleine Brettleinpasteten zu machen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  26. [Zemer von einem Hammel in einer Pasteten.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  27. [Knödel Pasteten von einem Hammel.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  28. [Hammelschlegel in einer Pasteten von grobem Teig.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  29. [Nierenbraten vom Hammel in einer Pasteten.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  30. [Rote Melten]. (Ein new Kochbuch, 1581)
  31. [Braunköl mit Ham(m)elfleisch]. (Ein new Kochbuch, 1581)
  32. [Gersten mit Hammel]. (Ein new Kochbuch, 1581)
  33. Ein gehackten Schlegel. (Ein new Kochbuch, 1581)
  34. [Hammelskeul gesotten] (Ein new Kochbuch, 1581)
  35. Hammelschwantz zu kochen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  36. Kuttelfleck oder Sültzen zu kochen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  37. [Gallret zu machen von Kälbern Knorren.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  38. Vom Kopff. (Ein new Kochbuch, 1581)
  39. Ein Hirnpofesen von einem Hammelskopff. (Ein new Kochbuch, 1581)
  40. Zungen in Zwibeln eingemacht. (Ein new Kochbuch, 1581)
  41. Widerumb ein Zung auff ein ander manier zu kochen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  42. [Zungen geselcht oder geräuchert zu machen.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  43. Von einer Lungen zu kochen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  44. Von der Leber zu machen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  45. Ein Leber einzudämpffen. (Ein new Kochbuch, 1581)
  46. Ein gefüllte Brust von einem Hammel zu zurichten. (Ein new Kochbuch, 1581)
  47. Füß zu kochen vom Hammel. (Ein new Kochbuch, 1581)
  48. [Miltz zu braten.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  49. [Muß von einer Hammelslungen.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  50. Stickelruben mit geräuchertem Hammelfleisch seind auch gut vnd wolgeschmack. (Ein new Kochbuch, 1581)
  51. Geräucherte Füß von dem Hammel. (Ein new Kochbuch, 1581)
  52. Hollopotrida zu machen / mit aller Zugehörung. (Ein new Kochbuch, 1581)
  53. Hudtspudt zu zurichten / mit aller Zugehörung. (Ein new Kochbuch, 1581)
  54. Weisse Wasserruben mit Hammelfleisch gekocht. (Ein new Kochbuch, 1581)
  55. Ruben. (Ein new Kochbuch, 1581)
  56. [Geräucherte Stickelruben] (Ein new Kochbuch, 1581)
  57. [Ruben geröstet] (Ein new Kochbuch, 1581)
  58. Item ein Bratten einzumachen in / khnobloch. / (Dückher Kochbuch, 1654)
  59. Castraun Pasteten. (Kochbuch des Carolus Robekh, 1679)
  60. Ein Schlegel / Kastran oder Keule / von einem Schöpfen mit Sardelln zu braten. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  61. Ein Zwiebel = Braten (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  62. Eine Schuncken= oder Hamen= Pasteten. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  63. Eine kälberne Schlegel= Kastran= oder Kalbs= Keul= Pastete / auf andere Art. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  64. Einen Schlegel / Kastran oder Keule / von einem Kalb oder Schöpsen / mit Sardelln zu braten / auf andere Art. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  65. Einen Hamelschlägel mit Knoblauch. (Die wol unterwiesene Köchinn, 1697)
  66. Brüe über einen Lenden-Braten vom Hamel. (Die wol unterwiesene Köchinn, 1697)
  67. Hamelfleisch wie Rehe zuzurichten. (Die wol unterwiesene Köchinn, 1697)
  68. To dress a Leg of Mutton a la Royal (Mrs. Eales Compleat Confectioner, 1718-1742)
  69. Hospot zuzurichten / mit aller Zugehörung. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  70. Hirn von Castron / zu Paffössen / Genneser= Kräpflein / oder einfacher Semmel= Schnitten. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  71. Mirotten, auf eine andere Weiß. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  72. Schöpsene Schlegel. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  73. Schöpsene Schegel auf andere Art. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  74. Schöpsene Zemmer. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  75. Ohley=Suppen. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  76. Schöps‐ und Schweinskopf mit Krän. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  77. [Cotelettes mit Bröseln.] Vom Schöpse. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  78. [Braun gedünstetes Fleisch.] Schöpsenfleisch. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  79. [Heißabgesottenes Fleisch.] Schöpsenfleisch. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  80. [Schöpsen‐Cotelettes.] Oder: [I] (Die süddeutsche Küche, 1858)
  81. Schöpsen‐Cotelettes. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  82. [Schöpsen‐Cotelettes.] Oder: [III] (Die süddeutsche Küche, 1858)
  83. [Schöpsen‐Cotelettes.] Oder: [II] (Die süddeutsche Küche, 1858)
  84. [Schöpsenkeule.] Mit Reis. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  85. [Schöpsenkeule.] Mit Sardellen und Eiern. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  86. [Schöpsenkeule.] Mit Kräutern. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  87. [Schöpsenkeule.] Mit Rahm wie Rehschlegel. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  88. [Schöpsenkeule.] Oder: (Die süddeutsche Küche, 1858)
  89. Schöpsenkeule. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  90. [Pasteten von Butterteig.] Mit Schöpsenfleisch (Die süddeutsche Küche, 1858)