Erdbeeren

Rezepte:

  1. [Erdtbeer gesotten in Wein.] (Ein new Kochbuch, 1581)
  2. [Erdtbeer Confect]. (Ein new Kochbuch, 1581)
  3. [Erdtbeer Turten]. (Ein new Kochbuch, 1581)
  4. Item Erdtbör Gmüeß zumachen. / (Dückher Kochbuch, 1654)
  5. Item Erdtbör Tortten zumachen. (Dückher Kochbuch, 1654)
  6. Eine Erdbeer= Suppe. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  7. Ein Erdbeer= Essig. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  8. Eine Erd= oder Holbeer= Brüh über schwartz= und weisses Geflügel. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  9. Ein Erdbeer= Mus. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  10. Erdbeer Muß warm oder kalter zu geben (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  11. Von Erdbeer (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  12. Erdbeer= Salat. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  13. Erdbeer= Dorten= Füll. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  14. Ausgeloffenes Erdbeer=Koch. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  15. Die Erdbeer= Sulzen. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  16. Salsenschaum‐Koch ohne Dotter. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  17. Obstzucker zum Ueberziehen von Torten. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  18. Früchtenbrot. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  19. Gesulzter Obers‐Schaum mit Obstsaft. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  20. Erdbeeren‐Sulze. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  21. [Mit Obst unterlegte Sulze.] Oder: (Die süddeutsche Küche, 1858)
  22. [Gesulzter Schaum von Obstsaft.] Oder: [II] (Die süddeutsche Küche, 1858)
  23. Von frischem Obste. Von Weinscharl, Himbeeren, Erdbeeren, Mispeln. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  24. Gefrornes von Obstsaft mit Obersschaum. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  25. Limonie‐Chaudeau. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  26. Salsen‐Koch. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  27. Erdbeerenpudding. (Österreichische Mehlspeisenküche, 1914)