Endivie

Rezepte:

  1. Weiß Endiuien Salat fein klein geschnitten. (Ein new Kochbuch, 1581)
  2. ENdiuien Salat mit Oel vnnd Essig angemacht / vnnd mit Saltz. (Ein new Kochbuch, 1581)
  3. [Endiuien Stengel] (Ein new Kochbuch, 1581)
  4. Potage de purée de poix verds. (Le cuisinier françois, 1651)
  5. Potage aux herbes. (Le cuisinier françois, 1651)
  6. Eine Frantzösische Suppe. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  7. Ein Salat mit Fächern. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  8. Ein Endivien= Salat. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  9. Lactuck / Endivien / und Salat= Häupter warm zu kochen. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  10. Ein Hun mit allerlei Kräutern. (Die wol unterwiesene Köchinn, 1697)
  11. To make a Gravy Soop (Mrs. Eales Compleat Confectioner, 1718-1742)
  12. Eine braune Suppen mit gefüllten Tauben / gefüllten Andivi / gebachenen Knödlein und Strützel. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  13. Eine weisse Suppen von Tauben mit geschnittnen Andivi und Eyerdotter. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  14. Antifi anderst. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  15. Eine braune Suppen mit Antivi / Schnecken und Austern gemischt. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  16. Eine andere Suppen von Karpffen mit Antivi=Salat (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  17. Antifi / Lactuc / und andere dergleichen Salät zuzurichten. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  18. Antifi. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  19. Anderst mit gefülltem Andivi=Salat. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  20. Antifi= Stengel. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  21. Reb= oder Haßel= Hünlein / in allerley Salat und grünen Sachen einzumachen. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  22. Wachteln gefüllter / oder auch ungefüllter in allerhand Garten= Sachen; Als Petersil / Carfiol / Andivi / Köpfflein= Salat / Spargel und Spinat. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  23. Spinat=Dorten mit hart=gesottnen Eyern. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  24. Anderst mit gesottnen Hünlein / und Andivi=Salat. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  25. Hünlein mit gefüllten Köpfflein= Salat / oder ungefüllt / gut einzumachen / wie auch mit Andivi. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  26. Anderst mit gefüllten Köpfflein=Salat / oder Andivi / Petersil und Eyerdotter. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  27. Lamm=oder Kütz=Fleischlein / in Petersil=Seleri=Pastinacker=Kohlrabi=Zucker=Wurtzeln / abgeschnittenen Spargel / überbrüheten Spinat / Köpflein=Salat / Lactuck / Antivi / ausgelößten Erbsen / Artischocken=Kern / oder auch in allerhand Ruben. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  28. Eine andere Suppen von einem gefüllten oder angelegten Schleien. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  29. Eine Suppen von angelegten Presöllen mit Pinioli besteckt / und mit gefüllten Andivi regaliert / auch einer Dotter=Brühe. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  30. Hiener auf andere Manier ein zumachen (Kochbuch der Maria Euphrosina Khumperger, 1735)
  31. Grüner gemischter Salat. (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)