Brösel (geröstet)

Rezepte:

  1. Hecht gebachen / in Maul= Beer / Johannes= Beerlein / Kütten= oder durchgetriebenen Pflaumen= Brühe. (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  2. Haussen / in süsser und gelber Zitronen=oder Pomerantzen=Brühe / gesotten / gebachen / oder gebraten (Neues Saltzburgisches Kochbuch, 1718/19)
  3. Nocken von saurem Rahm. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  4. Quitten‐Würstchen. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  5. Gefüllte Aepfel. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  6. Fridatti‐Würstchen. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  7. Crême‐Knöderln. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  8. Nudel‐Würstchen. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  9. [Reis‐Würstchen und Knöderln.] Oder: [II] (Die süddeutsche Küche, 1858)
  10. Gries-Knödel mit Erdäpfeln. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  11. Salsen‐Schnitten. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  12. Weichsel-Knödel. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  13. Zwetschken-Knödel. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  14. [Topfen-Tascheln] Zwetschken-Tascheln. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  15. Topfen-Tascheln. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  16. [Abgeschmalzene Nudeln.] Oder: (Die süddeutsche Küche, 1858)
  17. Abgeschmalzene Nudeln. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  18. Weichsel‐ oder Zwetschken‐Würstchen. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  19. [Mandel‐Wandel oder Koch mit Eingesottenem unterlegt.]Oder: (Die süddeutsche Küche, 1858)
  20. [Schwarzer Pudding.]Oder: (Die süddeutsche Küche, 1858)
  21. [Englischer Pudding.]Oder: (Die süddeutsche Küche, 1858)
  22. [Brot‐Koch.]Oder: (Die süddeutsche Küche, 1858)
  23. Wein‐Koch. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  24. Zwetschken‐Koch. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  25. Himbeer‐und Marillen‐Koch. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  26. [Quitten‐und Aepfel‐Koch.]Oder: (Die süddeutsche Küche, 1858)
  27. [Quitten‐und Aepfel‐Koch.]Oder: (Die süddeutsche Küche, 1858)
  28. [Englischer Pudding.]Oder: (Die süddeutsche Küche, 1858)
  29. Krebs‐Meridon. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  30. Strudeln. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  31. Krebs‐Koch. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  32. Kipfel‐Koch. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  33. Kuttelflecke. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  34. [Chololade‐Strudel.] Oder: (Die süddeutsche Küche, 1858)
  35. Weinbeer‐Strudel. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  36. Topfen‐Strudel. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  37. Gries‐ Strudel. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  38. [Salsen‐Schnitten.] Oder: (Die süddeutsche Küche, 1858)