Barbe

Rezepte:

  1. Ein Köhlhecht auß einer Barben. (Ein new Kochbuch, 1581)
  2. ABgesotten in Cassenadt. (Ein new Kochbuch, 1581)
  3. Warm abgesottene Barben. (Ein new Kochbuch, 1581)
  4. Gelb eyngemacht auff Vngarisch. (Ein new Kochbuch, 1581)
  5. Gebratene Barben. (Ein new Kochbuch, 1581)
  6. Barben eyngemacht saur mit Limonien. (Ein new Kochbuch, 1581)
  7. Barbeaux à l’estuuée. (Le cuisinier françois, 1651)
  8. Barbeaux au court bouillon. (Le cuisinier françois, 1651)
  9. Barbeaux au demy court bouillon. (Le cuisinier françois, 1651)
  10. Barbeaux rostis. (Le cuisinier françois, 1651)
  11. Barbeaux en ragoust. (Le cuisinier françois, 1651)
  12. Barben zu sieden. (Vollständiges Nürnbergisches Kochbuch, 1691)
  13. Barben oder andere Fische abzusieden / daß sie lange gut bleiben. (Die wol unterwiesene Köchinn, 1697)
  14. Eine Barbe zusieden. (Die wol unterwiesene Köchinn, 1697)
  15. Eine Barbe auf eine andere Art. (Die wol unterwiesene Köchinn, 1697)
  16. Frisch gesottene Parmen (Bewehrtes Koch-Buch, 1759)
  17. [Gebratene Fische.] Barben. (Die süddeutsche Küche, 1858)
  18. Gebackene Fische. (Die süddeutsche Küche, 1858)