[Zum Auslegen des Models für süße Kuchen, Crême u. dgl.] Nr. II.

Aus: Die süddeutsche Küche (1858), S.037/1b

Originalrezept:

Man treibt 12 Loth Butter mit 1 Dotter ab, macht damit ½ Pfund Mehl, 6 Loth Zucker, 1 Loth Mandeln zu einem Teige, den man dünn austreibt.

Transkription:

Julian Bernauer

Zitierempfehlung:
Julian Bernauer (Transkription): "[Zum Auslegen des Models für süße Kuchen, Crême u. dgl.] Nr. II.", in: Die süddeutsche Küche (1858), S.037/1b,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=zum-auslegen-des-models-fuer-suesse-kuchen-creme-u-dgl-nr-ii (18.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Julian Bernauer.