Zugericht Salm in Agrast.

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 04, Teil 05, Nr. 09

Originalrezept:

Nim ein Salm / vnd schneidt jn zu kleinen stücken / leg jn in ein Fischkessel / vnd seig ein gute Erbsbrüh darauff / vnd ein wenig eyngenbrennt Mehl vnd Muscatenblüt / vnnd laß darmit sieden / wirff die Agrastkern darein mit frischer vngeschmältzter Butter / vnnd laß darmit ein starcken Sudt auffthun / so wirdt es gut vnd wolgeschmack. Vnd alle Erbsbrühen / da man Essig eyngeußt / werden weiß / als wenn man ein Milch darein geußt / so kan man sie zu allerley Fischwerck brauchen.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , , , , , ,

Transkription:

Maximilian Schmidauer

Zitierempfehlung:
Maximilian Schmidauer (Transkription): "Zugericht Salm in Agrast.", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 04, Teil 05, Nr. 09,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=zugericht-salm-in-agrast (21.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Maximilian Schmidauer.