[Zisernmuß]

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 08, Nr. 221

Originalrezept:

Nimm Zisern / es sey braun oder weiß / thu die Hülsen darvon nimweg / und mach sie fein sauber / wie man die Erbeß zurichtet / mit einer Laugen / thu Rindtfleischbrüh darüber / vnd laß darmit sieden / biß dick wirt / thu grüne wolschmeckende Kräuter / die klein gehackt seyn / darvnter. Du magsts gelb machen oder nicht. Kanst auch wol ein Speck darvnter thun / so ist es auff allerley manier gut.

Anmerkung:

Zisern = Kichererbse

Transkription:

Waltraud Ernst

Zitierempfehlung:
Waltraud Ernst (Transkription): "[Zisernmuß]", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 08, Nr. 221,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=zisernmuss (19.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Waltraud Ernst.