[Würst vom Wildschwein nach Vngern Art.]

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 02, Teil 05, Nr. 23

Originalrezept:

Im Landt zu Vngern füllt man die Schweinen Därm eins theils mit geriebenem Brot / das weiß ist / vnnd viel frischen Schweinenspeck darvnter / eins so viel als deß andern. Vnnd wenn man sie kocht / vnd auff dem Roßt abbreunt / seind sie trefflich gut.

Transkription:

Irene Tripp

Zitierempfehlung:
Irene Tripp (Transkription): "[Würst vom Wildschwein nach Vngern Art.]", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 02, Teil 05, Nr. 23,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=wuerst-vom-wildschwein-nach-ungern-art (14.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Irene Tripp.