wie man die baumwolle nudln macht

Aus: Das Kochbuch der Ursulinen (1716), Torten Nr. 61

Originalrezept:

mache ein dämpfel* an las gehen / nimb hernach ein sis obers* 2 air / Dotter vnd ein brökhel* buetter / darnach moch den taig* lablet* / damit an las in gehen schneidt aus / finger lange nudln las noch ein / wänig gehen siedts* in milch* vnd butter /

Übersetzung:

Baumwollnudeln

Transkription:

Barbara Morino

Zitierempfehlung:
Barbara Morino (Transkription): "wie man die baumwolle nudln macht", in: Das Kochbuch der Ursulinen (1716), Torten Nr. 61,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=wie-man-die-baumwolle-nudln-macht (20.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Marlene Ernst.