Wie man den Linsen Dorten macht.

Originalrezept:

Nim̅ ¼ Butter auch ¼ klein gestossene Mandel, / und ¼ klein gestossenen Zucker, auch soviell schönes / Mehl, und stoß alles wohl untereinander ab, auch / Lemonischöllen klein gewürflet geschnitten, streich //(10r) es auf ein Schüßl, baches schön gelblicht heraus, also / ist es recht, du kanst auch, wenn er gebachen ist, / eingemachte Sachen daraufrichten, oder zuckers, / wie es dir beliebt, also ist es recht.

Transkription:

Magdalena Bogenhuber

Zitierempfehlung:
Magdalena Bogenhuber (Transkription): "Wie man den Linsen Dorten macht.", in: Koch=Buch von Verschiedenen Speisen (1789), Nr. 019,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=wie-man-den-linsen-dorten-macht (28.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Magdalena Bogenhuber.