Wenn ein Wein konig ist worden / wie man jhm helffen sol.

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 20, Teil 1, Nr. 86

Originalrezept:

Item / nim(m) ein Handt voll Saltz / darnach das Faß groß ist / vnnd laß das auff das aller heissest werden / daß es gantz glüendt ist / vnd thu das zum Spundt hinein / vnd spundts zu / vnd laß es durcheinander arbeiten / vnnd schadet dem Wein nichts / aber du mußt jn ablassen / das magstu thun / wenn du wilt / Ist auch gut für das auffsteigen der Wein.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: ,

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Wenn ein Wein konig ist worden / wie man jhm helffen sol.", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 20, Teil 1, Nr. 86,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=wenn-ein-wein-konig-ist-worden-wie-man-jhm-helffen-sol (26.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.