Weißes

Aus: Die süddeutsche Küche (1858), S.025/1b

Originalrezept:

ist mit gewöhnlicher Butter wie das Vorige zu machen, anstatt Krebsfleisch kann man Rückenmark, blanschirt, würfelig geschnitten, nehmen. Trüffel machen es ganz vorzüglich.

Anmerkung:

Siehe S.025/1a Ragout. Vollständiges Ragout.

Transkription:

Julian Bernauer

Zitierempfehlung:
Julian Bernauer (Transkription): "Weißes", in: Die süddeutsche Küche (1858), S.025/1b,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=weisses (15.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Julian Bernauer.