Wein-Chadeau.

Originalrezept:

6  Eidotter rührt man mit 1/2 Kilo Zucker recht schaumig. 1/2  l Weißwein wird kochend gemacht und langsam unter beständigem Rühren an die Eier gegossen. Das Ganze wird so lange auf dem Feuer geschlagen, bis es hoch schäumt und steigt, worauf der Chaudeau sogleich serviert wird.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , , ,

Transkription:

Julian Bernauer

Zitierempfehlung:
Julian Bernauer (Transkription): "Wein-Chadeau.", in: Österreichische Mehlspeisenküche (1914), 342,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=wein-chadeau (01.10.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Julian Bernauer.