Von einem frischen Wild= Schwein / gute Fricanto, Sattülle, oder Rollvögel / und andere braune Speisen zu machen.

Aus: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch III-1 Kap. 11 Nr. 012

Originalrezept:

DIses findest in grossem Uberfluß / sowohl bey dem Kalb in dem 2. Capitel / N°. 74. anfangend / und biß N°. 94. Item / bey dem einheimischen Schwein / in dem 5. Capitel / von N°. 21. biß N°. 27. Man lasse sich dise Mühe nicht zu schwer fallen / die grössere Unkosten in der Druckerey zu erspahren / und eine Sach nicht so offt beyzubringen.

Transkription:

Irene Tripp

Zitierempfehlung:
Irene Tripp (Transkription): "Von einem frischen Wild= Schwein / gute Fricanto, Sattülle, oder Rollvögel / und andere braune Speisen zu machen.", in: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch III-1 Kap. 11 Nr. 012,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=von-einem-frischen-wild-schwein-gute-fricanto-sattuelle-oder-rollvoegel-und-andere-braune-speisen-zu-machen (27.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Irene Tripp.