Vom obigen Taig etliche andere Fürm.

Aus: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch II-2 Kap. 2-Krebse Nr. 013

Originalrezept:

AUf diese und vorige Manier / kan man auch gestalten: Adler / Margerändten / Schildkrotten / Tullipan / einen Bischoffs= Hut / zierliche Wappen / Pabsten= Cron / Jäger= Horn / eine Abbildung eines Haupts etc. mit mürben Taig aus= oder inwendig / wie es erfordert.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten:

Transkription:

Margit Gull

Zitierempfehlung:
Margit Gull (Transkription): "Vom obigen Taig etliche andere Fürm.", in: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch II-2 Kap. 2-Krebse Nr. 013,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=vom-obigen-taig-etliche-andere-fuerm (26.05.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Margit Gull.