Vom Kräuter= Safft noch einmal anderst.

Aus: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch II-2 Kap. 2 Nr. 004

Originalrezept:

WAnn die Kräuter gestossen / und der Safft darvon mit Milch durchgetrieben ist / so rühre ein wenig Spinat=Döpflein damit ab / so wird es schön grün; mit diser durchgetriebenen grünen Milch / mache eine rechtes Eingerührtes und nicht zu fest / gewürtz es ein wenig / und gibs gleich also mit frischen Butter in eine Dorten / oder mach es mit Zucker oder Käs.

Transkription:

Sabine Schwaiger

Zitierempfehlung:
Sabine Schwaiger (Transkription): "Vom Kräuter= Safft noch einmal anderst.", in: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch II-2 Kap. 2 Nr. 004,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=vom-kraeutersafft-noch-einmal-anderst (17.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Sabine Schwaiger.