Vmbgekehrte Miltz zu kochen.

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 01, Teil 04, Nr. 19

Originalrezept:

Kehr die Kälber Miltz vmb / vnd besträw sie mit Pfeffer / Saltz / vnd grünen Kräutern durcheinander / wendts wider vmb / vnd leg es auff ein Roßt / vnd brats geschwindt hinweg / begeuß mit einem Rindtfeißt / vnd richt es darnach trucken auff ein Schüssel an / vn(n) besträw es mit Pfeffer vnd Saltz / daß es fein warm kompt auff einen Tisch / so ist es gut zu einem Trunck / sonderlich wenn man sitzt bey einem külen Wein.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: , , , ,

Transkription:

Sabine Schwaiger

Zitierempfehlung:
Sabine Schwaiger (Transkription): "Vmbgekehrte Miltz zu kochen.", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 01, Teil 04, Nr. 19,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=vmbgekehrte-miltz-zu-kochen (21.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Magdalena Bogenhuber.