[Spenat]

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 08, Nr. 194

Originalrezept:

Wasch den Spenat fein sauber auß / vnnd druck das Wasser wol davon / wirffs in heisse Butter in ein Pfannen / vnnd rößt es wol darinnen / geuß ein wenig Erbeßbrüh / vnd ein wenig Speck darvnter / thu auch ein wenig Zucker vnd kleine Rosein darein / ein wenig Pfeffer vnd Ingwer / laß miteinander wider auffsieden / daß ein kurtze Brüh gewinnet / so wirt es gut vnd wolgeschmack. Hastu kein Zucker / so geuß süssen Wein / der gesotten ist / darein / vnd laß damit sieden / so ist es auch gut.

Transkription:

Waltraud Ernst

Zitierempfehlung:
Waltraud Ernst (Transkription): "[Spenat]", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 08, Nr. 194,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=spenat (30.11.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Waltraud Ernst.