Speckreis (Minestra).

Aus: Die süddeutsche Küche (1858), S.055/6a

Originalrezept:

3 Loth frischen Speck würfelig geschnitten läßt man zergehen, gibt fein geschnittene Petersilie, 3 Hände voll Reis und 3 Seidel Suppe dazu. Vor dem Anrichten auch grüne Erbsen mit Suppe gekocht.

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Speckreis (Minestra).", in: Die süddeutsche Küche (1858), S.055/6a,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=speckreis-minestra (15.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.