Semmel= Schmarren.

Aus: Bewehrtes Koch-Buch (1759), N. 080

Originalrezept:

Dieser wird auf die Art gemacht, wie die Semmel= Schöberln*), allein der Milchreim wird ausgelassen; er wird geröst, wie der Mehl= Schmarren*).

Anmerkung:

*) Zutaten und Zubereitung siehe N. 076 und N. 077.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten:

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Semmel= Schmarren.", in: Bewehrtes Koch-Buch (1759), N. 080,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=semmel-schmarren (01.10.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.