Schokolade

Aus: Österreichische Mehlspeisenküche (1914), 000/1/n

Originalrezept:

ist nicht nur ein beliebtes Genußmittel, sondern auch als Bestandteil bei manch feinem Backwerk von großem Wert. Es gibt Schokoladen von Marken aller Länder. Die beste, gehaltreichste und schmackhafteste ist die der Firma J. Meinl, Wien, deren Kaffee- und Kakaosorten ebenfalls rühmlich bekannt sind. Ich verwende für meine Schokoladebäckereien nur Meinl- Schokolade.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten:

Transkription:

Julian Bernauer

Zitierempfehlung:
Julian Bernauer (Transkription): "Schokolade", in: Österreichische Mehlspeisenküche (1914), 000/1/n,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=schokolade (01.10.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Julian Bernauer.