Schildkrotten in grüne Erbes / oder Spargel.

Aus: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch IIII-1 Kap. 09 Nr. 016

Originalrezept:

SChildkrotten / wann sie gesotten / gebutzt und ausgelößt / können sie auch am Fasttag / mit grünen ausgelößten Erbsen / oder mit überbrühten und geschnittenen Spargel vermischt / und mit einer grünen Butterbrühe / oder wie ein Fricasse zugericht / und in ihre Schaalen / oder auch in die Schüssel / wie oben erst gemeldt / angericht werden.

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Schildkrotten in grüne Erbes / oder Spargel.", in: Neues Saltzburgisches Kochbuch (1718/19), Buch IIII-1 Kap. 09 Nr. 016,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=schildkrotten-in-gruene-erbes-oder-spargel (14.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.