Roßmarin Wein.

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 20, teil 1, Nr. 69
Diätetische Verwendung: , , , , ,

Originalrezept:

Von Rosmarinblumen Oel gemacht / ist der Wirckung / als der Balsam / Roßmarinwein wirt gemacht / wie obberürt von andern Weinen. Er ist gut zu allen kalten Siechtagen / stärcket Glieder vnd Adern / macht schön das Antzlitz damit gewaschen / macht wolschmäckenden Athem / gut Zanfleisch / heylet den Krebs vnd Fistel / ist gut für das Podagram.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: ,

Transkription:

Maximilian Schmidauer

Zitierempfehlung:
Maximilian Schmidauer (Transkription): "Roßmarin Wein.", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 20, teil 1, Nr. 69,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=rossmarin-wein (28.11.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Maximilian Schmidauer.