[Rindtfleisch eingemachtes auff Wildpret manier]

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 01, Teil 01, Nr. 71

Originalrezept:

Wann du kein Wildpret hast / so nim(m) Rindtfleisch / vnd hauw es zu stücken / saltz es mit Wacholderbeer eyn in ein Tunnen / mach sie zu / so helt es sich lang. Darnach richt man es in einem Pfeffer zu / Vnnd wenn du es wilt anrichten / so mach ein Mandelgescharb. Nim(m) Mandeln / zeuch sie ab / vnnd schneidt sie klein / mach sie ab mit kleinen Rosein / machs gelb / vnnd nim(m) Zucker darvnter / Weinessig / vnnd Rindtfeißt / laß es darmit trucken einsieden / vnnd gib es vber das Fleisch wenn du anrichtest / so sihet es dem Wildpret gleich.

Transkription:

Wolfram Kracker

Zitierempfehlung:
Wolfram Kracker (Transkription): "[Rindtfleisch eingemachtes auff Wildpret manier]", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 01, Teil 01, Nr. 71,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=rindtfleisch-eingemachtes-auff-wildpret-manier (07.12.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Wolfram Kracker.