Ramequin d’aulx.

Aus: Le cuisinier françois (1651), S. 105, Kap. 06, Nr. 050

Originalrezept:

Il faut faire de mesme qu’au Ramequin d’oygnon.

Anmerkung:

Zutaten und Zubereitung wie Rezept Nr. 49, wobei statt Zwiebel natürlich Knoblauch verwendet wird.

Übersetzung:

Überbackene Knoblauchbrötchen.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: ,

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Ramequin d’aulx.", in: Le cuisinier françois (1651), S. 105, Kap. 06, Nr. 050,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=ramequin-daulx (17.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.