Poulets en ragoust dans vne bouteille.

Aus: Le cuisinier françois (1651), S. 064, Kap. 03, Nr. 86

Originalrezept:

Desossez entierement vn poulet, met- tez en la peau dans vne bouteille, & lais- sez dehors l’ouuerture du col, que vous lierez au goulot de cette bouteille: faites en suite telle farce que vous voudrez auec champignons, troufles, riz de veau, Pi- geonneaux, asperges, & jaunes d’œufs, dont vous emplirez la peau du poulet ou du chapon, que vous lierez & laisse- rez aller dans cette bouteille qu’il faut [S. 65] boucher de paste. Vous ferez cuire vo- stre ragoust bien assaisonné dans la mar- mitte, dont vous l’osterez peu auant que de seruir, & mettrez mitonner deuant le feu. Et quand vous serez prest de seruir, coupez cette bouteille auec vn diamant, en sorte que le bas demeure plein & en- tier, puis vous seruirez.

Anmerkung:

Hier wird die Haut eines Huhnes vorsichtig vollständig abgezogen und in eine Flasche gegeben, wobei die Haut des Halses außen am Flaschenhals festgebunden wird. Mit dem entbeinten Hühnerfleisch und den übrigen Zutaten wird eine Farce zubereitet, die man in die Haut in der Flasche füllt. Die mit Teig verschlossene Flasche wird in einem Kochtopf versenkt und gegart; vor dem Servieren wird der obere Teil der Flasche mit einem Diamanten weggeschnitten.

Ob dieses Rezept tatsächlich funktioniert hat, und wie oft das „Huhn in der Flasche“ zubereitet wurde, sei dahingestellt.

Für dieses aufwändige Schaugericht gibt es übrigens bereits handschriftliche Rezepte aus dem Spätmittelalter, z.B. in einem Kochbuch aus Niederaltaich (Universitätsbibliothek Salzburg), das ebenfalls in der Rezeptdatenbank verzeichnet ist: „Ein hen in ein chraglatz gelaz“

Übersetzung:

Hühnchenragout in einer Flasche.

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Poulets en ragoust dans vne bouteille.", in: Le cuisinier françois (1651), S. 064, Kap. 03, Nr. 86,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=poulets-en-ragoust-dans-vne-bouteille (29.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.