Potage de macreuse en ragoust.

Aus: Le cuisinier françois (1651), S. 290, Kap. 21, Nr. 38

Originalrezept:

Vous le trouuerez aux potages mai= gres, le ferez de mesme façon, mais vous n’y mettrez point d’œufs.

Anmerkung:

Verweis auf mehrere Suppenrezepte mit Wildente im Kapitel 11 (Nr. 39, 48, 49), für die Fastenzeit allerdings ohne Verwendung von Eiern.

Übersetzung:

Suppe von Wildentenragout.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten:

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Potage de macreuse en ragoust.", in: Le cuisinier françois (1651), S. 290, Kap. 21, Nr. 38,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=potage-de-macreuse-en-ragoust (26.01.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.