Pomeranzen=oder Lemoni=Salat.

Aus: Bewehrtes Koch-Buch (1759), N. 449

Herkunftsbezeichnung(en): Spanische Weichseln Portugiesische Orangen

Originalrezept:

Bereite gute saftige Portugeser=Pomeranzen, und 2. oder 3. Lemonien, reisse sie mit dem zugehörigen Lemoni=Reisser, schneide sie schön subtil blättlet, feuchte es in einer Schüssel an mit gutem Wein, und wohl mit Zucker bestreuet; richte es hernach auf eine Schüssel mit einem umgekehrten Teller samt dem Saft, allwo sie vorhero gelegen seynd, angefeuchtet, gezuckert, mit spanischen Weichseln und eingemachten Ribiseln schön gezieret, und auf die Tafel geben.

Transkription:

Julian Bernauer

Zitierempfehlung:
Julian Bernauer (Transkription): "Pomeranzen=oder Lemoni=Salat.", in: Bewehrtes Koch-Buch (1759), N. 449,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=pomeranzenoder-lemonisalat (10.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Julian Bernauer.