[Pomeranzen‐Auflauf.] Oder: [IV]

Aus: Die süddeutsche Küche (1858), S.209/2e

Originalrezept:

Oder: Man kocht halbirte Taft‐Aepfel mit Zuckerwasser und Pomeranzen‐Zucker und Saft, und gibt diesen kurz eingekochten Saft mit den Aepfeln auf eine Schüssel, belegt sie mit eingesottenen Früchten und streicht nach dem Erkalten das Gerührte darüber.

Transkription:

Arabella Hirner

Zitierempfehlung:
Arabella Hirner (Transkription): "[Pomeranzen‐Auflauf.] Oder: [IV]", in: Die süddeutsche Küche (1858), S.209/2e,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=pomeranzen%e2%80%90auflauf-oder-4 (08.12.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Arabella Hirner.