Pafösen zu machen.

Originalrezept:

Mach ein Eyerkäß an zerreib und zucker ihn, / schneid Semel schnidl, und streichs darauf Fing„ / er dick, schlag Eyer auf, zerklopf es, und //(43r) kehr es darin um, bach es im Schmalz, zuckers.

Transkription:

Magdalena Bogenhuber

Zitierempfehlung:
Magdalena Bogenhuber (Transkription): "Pafösen zu machen.", in: Koch=Buch von Verschiedenen Speisen (1789), Nr. 104,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=pafoesen-zu-machen (17.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Magdalena Bogenhuber.