Ohren von Ochsen.

Aus: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 01, Teil 01, Nr. 04

Originalrezept:

Mach die Ohren sauber / vnd koch die in eine(n) Pfeffer / oder weiß mit sauren Limonien.

Anmerkung:

Mit Pfeffer ist hier die Zubereitung eines pikanten Ragouts mit Essig und Gewürzen gemeint, das üblicherweise mit Tierblut angedickt wird. Bei Wild ist dieser Begriff auch heute noch üblich (Hasenpfeffer, Hirschpfeffer…)

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten:

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Ohren von Ochsen.", in: Ein new Kochbuch (1581), Kapitel 01, Teil 01, Nr. 04,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=ohren-von-ochsen (01.12.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.