Oeufs à la Varenne.

Aus: Le cuisinier françois (1651), S. 116, Kap. 06, Nr. 081

Originalrezept:

Faites vn syrop bien fait, faites frire des blancs d’œufs, & les mettez dans vostre syrop, estant cuits seruez les auec eau de fleur d’orange.

Anmerkung:

Man solle zuerst Eiweiß braten (?), danach in Sirup garen, und dann mit Orangenblütenwasser servieren. Nähere Angaben fehlen leider.

Übersetzung:

Eier nach Varenne Art.

Transkription:

Andrea Sobieszek

Zitierempfehlung:
Andrea Sobieszek (Transkription): "Oeufs à la Varenne.", in: Le cuisinier françois (1651), S. 116, Kap. 06, Nr. 081,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=oeufs-a-la-varenne (12.08.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Andrea Sobieszek.