Öpfl Dortten Zumachen.

Aus: Ein Gar Guettes Kochbuech (1714), Nr. 067

Originalrezept:

Schöll die öpfl schneidt sye Spältlet, resst Sye im schmalz, lasß Kalt / werdten, thue zümet zuckher, Weinpörl, oder eingemachte sachen, / darunter, fihl sye eben, in einen solchen Taig der Pürn dortten / wirdt auch also Gemacht, Allein nimb Pinelli darunter. /

Transkription:

Simone Kempinger

Zitierempfehlung:
Simone Kempinger (Transkription): "Öpfl Dortten Zumachen.", in: Ein Gar Guettes Kochbuech (1714), Nr. 067,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=oepfl-dortten-zumachen (26.09.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Magdalena Bogenhuber.