Obstsaft.

Originalrezept:

Eingesottenen Obstsaft gibt man um den gestürzten Pudding. Oder man preßt von frischen Erd- oder Johannisbeeren Saft aus, rührt ihn mit gleich schwer Zucker 1/4 Stunde, kocht ihn aber nicht, da er dadurch die Farbe verliert.

Kategorisierung:

:

Hauptzutaten: ,

Transkription:

Julian Bernauer

Zitierempfehlung:
Julian Bernauer (Transkription): "Obstsaft.", in: Österreichische Mehlspeisenküche (1914), 351,
online unter: https://gastrosophie.sbg.ac.at/kbforschung/r-datenbank/?rdb_rezepte=obstsaft (08.12.2022).

Datenbankeintrag erstellt von Julian Bernauer.